Alpiq übernimmt Diamond Lite

Aus der Medienmitteilung von Alpiq können Sie entnehmen, dass per 30.6.17 die zum Alpiq-Konzern gehörende Kraftanlagen-Gruppe, die auf den Vertrieb von PEM-Elektrolyseuren spezialisierte Firma Diamond Lite S.A. übernommen hat.

H2 Energy AG hat bereits eine Elektrolyseanlage von Diamond Lite auf der Basis einer PEM Elektrolyseanlage von Proton OnSite beim Wasserkraftwerk der IBAarau in Betrieb. Dort wird erneuerbarer Wasserstoff für die Coop Tankstelle in Hunzenschwil produziert.

Die Kompetenz und Kapazität von Kraftanlagen, Komplettanlagen im Bereich der Energiesektor-Kopplung zu erstellen, kann auch für weitere Projekte von H2 Energy dienlich sein. Dies trifft insbesondere für grössere Anlagen mit Kapazitäten im Bereich von MW zu, die sowohl in der Schweiz wie auch in Europa an Relevanz gewinnen.

Informationen zu Alpiq: www.alpiq.com

Informationen zu Diamond Lite: www.diamondlite.com